Konzert Roland Neuwirth und Florian Krumpöck





Wiener WinterreiseNur den Lindenbaum wollten sie. Da hast du dann grantig gesagt: "Die andern Liada wer'n euch a no g'falln!"Roland Neuwirth kehrt nach seinem Abschied 2016 wieder auf die Bühne zurück. Es ist eine neue Seite, die man von dem Künstler nicht kennt, die überrascht. Treu bleibt sich Neuwirth in seinem Zugang zur Musik: Ausgehend vom Ursprung, den Wurzeln der Musik, transportiert er diese wie kein anderer in die Gegenwart.
Für sein neues Projekt „Zum Ursprung“ mit Florian Krumpöck am Klavier interpretiert er Franz Schuberts „Winterreise“ neu und bringt den Liederzyklus in seinem Wiener Dialekt in die heutige Zeit.Erwachsene € 32,--, ermäßigt € 28,--Bis 15 Jahre frei, Ermäßigungen für Jugendliche und Studierende
 
Programm- und Terminänderungen vorbehalten. Die von uns verwendeten Räumlichkeiten entsprechen den angeordneten Corona Vorsichtsmaßnahmen, zu Ihrer Sicherheit und zur Sicherheit unserer Künstler und unseres Teams.


Roland Neuwirth
© ©Herbert Zotti

Termine und Beginnzeiten:

Sa, 10. Oktober 2020 19:30

Veranstaltungsort:

Rathaus, Rathaussaal
3970 Weitra
Rathausplatz 1


« zurück